Höhle geöffnet bis 31.10.2017 von 08:30 - 19:00 | Gasthaus geöffnet von 27.10. - 29.10., 09:00 - 18:00 Uhr

Die Lamprechtshöhle

in St. Martin bei Lofer


Das Gasthaus Lamprechtshöhle liegt direkt an der weltberühmten Höhle Lamprechtsofen im Saalachtal im Herzen des Pinzgau. Die Lamprechtshöhle ist mit 60 km eine der längsten Durchstiegshöhlen der Welt und überwindet auf dieser Strecke eine Höhendifferenz von ihrem Eingang bis zum heute bekannten höchsten Ausgang von rund 1600 m. Bereits 1822 begannen erste ernsthafte Erkundungen der Höhle - Schatzsucher versuchten ihr Glück aber schon in den Jahrhunderten zuvor, um den sagenumwobenen Schatz des Raubritters Lamprecht zu finden - fast 200 Skelette der Glücklosen fand man bisher...

Heute können Besucher die Höhle sicher und bequem auf den ersten gut gesicherten Steiganlagen erreichen, eine neu eingebaute LED-Beleuchtung macht es möglich, weitere 700 m auf eigene Faust zu erkunden - danach beginnt der "Forscherteil", der nur in Begleitung eines qualifizierten Höhlenführers besichtigt werden kann.

Das Gasthaus steht an der Stelle des ehemaligen Höhlenführerhauses und wurde im Jahr 2011 renoviert.  Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Lamprechtshöhle, Ihre Eintrittskarten oder auch typische Höhlen-Andenken - und natürlich eine wohlverdiente Stärkung nach Ihrer Höhlentour!

zur Lamprechtshöhle

 

 

Kontakt

Elisabeth Hollaus
Obsthurn 28
5092 Sankt Martin bei Lofer

Tel.: +43 6582 / 83 43
info@gasthaus-lamprechtshoehle.eu

Öffnungszeiten

Gasthaus Lamprechtshöhle
10.11.2017 bis 2.4.2018 (Fr-So von 10-20 Uhr)
Geschlossen von 8.12.2017 bis 10.12.2017

Lamprechtshöhle
10.11.2017 bis 2.4.2018 (Fr-So von 10-17 Uhr)
Geschlossen von 8.12.2017 bis 10.12.2017